Der DEUTZ-CHOR KÖLN im Jahr 2017-

In der Ordentlichen Mitgliederversammlung am 30. Januar 2017 hat der Deutz-Chor die Weichen für das Konzert- und Geschäftsjahr 2017 gestellt. Und das sowohl personell als auch programmatisch,

Eine wichtige personelle Änderung: Seit 1. Januar 2017 ist der neue Vorstandsvorsitzende der DEUTZ AG, Dr.-Ing. Frank Hiller, auch der neue Schirmherr des Deutz-Chores.

Satzungsgemäß wurde durch die Mitgliederversammlung auch ein neuer Vorstand gewählt: Wie schon in den letzten Jahren werden Johannes Schiffgen (Präsident), Helmut Müller (Vizepräsident) sowie ihre Vorstandskollegen Günter Bücheler, Dieter Lages, Hubert Kreuer und Rolf Linnartz die Geschicke des Chores bestimmen.

Das Konzertprogramm des Deutz-Chores unter Leitung von Heinz Walter Florin sieht für 2017 ein Geistliches Konzert (Benefizkonzert) am 8. April 2017, 17:00 Uhr, in der Kirche St. Hermann Joseph, Köln-Dünnwald vor. Das große Philharmoniekonzert unter dem Titel Ich hätt’ getanzt heut’ Nacht (Ein Streifzug durch die Welt des Musicals) findet am 11. Juni 2017, 16:00 Uhr, in der Kölner Philharmonie statt. Und die drei traditionellen Vorweihnachtlichen Konzerte veranstaltet der Deutz-Chor am 16. und 17. Dezember 2017 im Kölner Gürzenich.

 

Günter Nawe, Pressesprecher, Deutz-Chor Köln, Telefon 01522 5232 153, eMail: nawe.g@deutz-chor.de

Zum Seitenanfang